Mein Schüleraustausch | My Studentexchange

Hey Leute,

Ich bin mir nicht sicher ob ich das schon mal in einem Blog post erwähnt habe , aber ich will seit Jahren  einen Schüleraustausch machen und dachte in letzter Zet hat sich so einiges Ergeben.

Also beginnen wir mal am Anfang,ich will für längere Zeit ins Ausland seit ich neun bin. Und mir wurde immer gesagt ein Jahr vorher Organsieren und in der 11. gehen.

Nun bin ich immoment in der 10. und  habe anfang des Jahres gecheckt das ich mal so langsam anfangen sollte mir infos rauszusuchen. Und dann gings los den mittlerweile wäre ich auch super gerne nach australien gegangen,aber das wollten meine Eltern nicht. Also habe ich mich über einen Austausch nach Irland,Schottland oder England informiert und habe herausgefunden, dass so ein Austausch für ein halbes Jahr ca. 10.000 € kostet. Damit hatte sich das für mich fast erledigt ,denn meine Noten sind nicht gut genug um ein stipendium zu kriegen. aber ich habe weiter gesucht und habe die Möglichkeit gefunden , einen direkten Austausch zu machen (Ich tausche direkt mit einem Schüler aus einem der besagten Länder), das Problem ist, das du fast  keine  Englischenmädchen findest, die nach Deutschland wollen, also war das auch für mich gestorben, also habe ich einen Beitrag auf Ausgetauscht geschrieben, dass ich eine gastfamilie suche, zu der ich die ersten beiden Terms im Schuljahr 2016/17 gehen kann und ungefähr eine Woche später hatte ich eine Antwort: Jon hatte mich angeschrieben. Jon betreibt eine Haus in dem bis zu 5 Gastkinder leben können.

Ich habe Jon dann geantwortet, ob er mir vielleicht ein paar Infos zu seiner Organisation schicken kann, und die kamen dann auch.Jon wirkte alles in allem so sympatisch, also habe ich die Chance erfasst (er hat im Moment zwei deutsche Mädels da) und mit ihm und den Mädels geskypt. Und Naja es sieht so aus als ob ich eine Gastfamilie habt.

Habt ihr Lust, das ich euch ab jetzt mit nehme, wenn ich weiteres Kläre?

bye Ani


Hey guys,

I don’t know if I ever wrote about this, but I wanted to make a Student Exchange since a very long time and in the last Weeks happened a lot, so I thought I write about it.

Let’s start at the beginning. So I wanted to make an Exchange since I was nine and everyone told me to organize it in 10th Grade and you can go in the 11th.

Not long time Ago; I realized that I’m in 10th Grade now. Yep. So I started looking for Information. So I wanted to go to Australia, but my Parents don’t want that. As I started looking for Organisations to go to Scotland, Ireland or England, I found out that they want 10.000€ for a half Year exchange. So I thought, that’s It, because my grades aren’t good enough to get a scholarship. But I searched for other Options, and my next Idea was a mutual Exchange. Technically it’s a good Idea, but it is Impossible to find someone who changes for half a year with me, so this idea died either. So I wrote a Post on Exchange.com and told in it that I am looking for a host family and after a week Jon answered me.

Jon is retailing a house where host kids can life. I started writing with him and last Friday I also skyped and he is amazing. So it looks like I found a Host Family.

Do you want that I post more in English and maybe like a Follow me around my Exchange Organisation?

If there are any more Questions feel free to ask them in the Comments.

Yours Anika

Advertisements

Kommentier doch....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s